WAS FÜR EIN TOURSTART :))))

11 Okt 2017

 Leute, Leute, Leute. Wie geil war das denn bitte mit Euch ?? Forst, Jena, Berlin, Unna, Frankfurt, Kaiserslautern und Siegburg !! Ihr habt uns fertig gemacht !! Und falls das noch nicht sonnenklar ist: Mit den Jungs von Maerzfeld macht es Mega-Spass und wir verstehen uns bestens !!

Die Kollegen hatten ja einen völlig überraschenden Todesfall zu verzeichnen gleich zu Beginn der Tour und haben sich dennoch entschieden, nicht abzubrechen, sondern im Sinne des verstorbenen Bandkollegen ein deutliches „Rock On !" zu zelebrieren. Dafür sagen sie nochmals Danke; vor allem auch Euch, weil es ihnen sehr geholfen hat, den selbstverständlich vorhandenen Kloss im Hals mit guter Musik aufzulösen. Ja; Tränen der Trauer, Tränen der Freude – das ging nahtlos ineinander über. So ist das Leben, und es oft nicht so einfach, damit immer gut umzugehen. Danke !

Es war auch immer wieder besonders beeindruckend, wie weit einige von Euch extra anreisen, um ein Konzert mitzuerleben… Wahnsinn !! Und nicht nur das, es gibt auch jede Menge krasser Wiederholungstäter, die wir öfter sehen… das ist einfach der Hammer !! Es gibt einem das Gefühl von Verbundenheit; mehr als das – es hat tatsächlich ‚was von Familie. Manchmal haben wir fast ein schlechtes Gewissen, wenn wir sehen, mit wieviel Liebe und Aufwand sich einige von Euch immer wieder ‚was Neues einfallen lassen für die Shows. Was ja eigentlich unsere Aufgabe ist ;)))

Wir geben daher zurück, was wir können… und diejenigen unter Euch, die Flyer verteilen, Postings machen, Veranstaltungen teilen, Internet-Foren mit HM bestücken, Votings durchziehen und, und, und … Danke, Leute, das ist echt klasse – und es hat seine Wirkung !!!

Wir reagieren nicht jedes Mal einzeln darauf, weil es wirklich viel(seitig) ist, was Ihr macht, um uns zu unterstützen. Aber wir kriegen das schon ganz gut mit. Wir wollen an dieser Stelle -einmal mehr- gesammelt unseren Dank ausdrücken, ohne einzelne Namen zu nennen. Ihr wisst Bescheid. Wir sehen, was Ihr alle für Eure Heldmaschine tut und es ist uns Ansporn und Freude zugleich. („Oh mein Gott – was sollen wir auf der nächsten Tour bloss veranstalten !??")

Hier zum Nachschmecken nochmal die Abschlussbilder dieses herlichen ersten Teils der Herbsttour 2017.

 Und einen kleinen Zeitraffer haben wir auch noch: Es ist ein lückenloser Video-Mitschnitt ab dem Abschlussfoto zusammen mit Euch, am Ende einer Show, bis zum Ende des Abbaus danach. Das ganze läuft hier aber rückwärts … und 3000 % schneller als in echt ;)) Der kurze Teil danach läuft ebenfalls rückwärts – da haben wir ein Komplett-Foto mit beiden Bands PLUS den beiden Crews gemacht. Checkt das mal: Dieser ganze Haufen Leute ist komplett für Euch gemeinsam unterwegs :))

Das Bild sind wir übrigens auch unseren Crews schuldig, die sich jeden Abend erneut ein Bein ausreissen, damit alles reibungslos läuft. Was man ja beim Abbau ganz gut sehen kann. Da ist schon Einiges los auf der Bühne, denn der Aufwand wird von Tour zu Tour grösser. Lichtleute, Tonleute, Merch-Personal, Tourleiter, Hands (= Helfer beim Auf- und Abbau), und dann noch Fahrer für die Busse plus Anhänger und, und, und. Also: Danke, Crew !! Ohne Euch geht gar nix ! Und mit uns allen und den Fans zusammen … geht einfach ALLES !!

Wir sehen uns zum nächsten Tourblock in Wuppertal, Hameln und Dresden !! Woooooooohoooooo !!